FDP RemscheidFDP Remscheid

Ratsgruppe

Resolution für eine Direktverbindung Remscheid-Düsseldorf, Remscheid-Köln

Antrag für die Ratssitzung am 27. September 2018 Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Mast-Weisz, die Fraktionen und Gruppen von CDU, SPD, Bündnis´90 DIE GRÜNEN, DIE LINKE, FDP und W.i.R. im Rat der Stadt Remscheid beantragen, folgende Resolution an den Vorstand des VRR zu richten: Der VRR wird aufgefordert, die von uns

Mehr..

Fläche des Stadtparkteichs als modernen und attraktiven Erlebnisort gestalten

Antrag für die Sitzung des Rates am 5. Juli 2018 Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Mast-Weisz, für die Sitzung des Rates am 5. Juli 2018 stellen die Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen sowie die Ratsgruppen von FDP und WiR folgenden Antrag. Die Verwaltung wird beauftragt, auf Basis des Konzepts zur Weiterentwicklung

Mehr..

Umgestaltung des Friedrich-Ebert-Platzes – Fußgängerquerung Elberfelder Straße

Antrag für einen Begleitbeschluss zur Drs. 15/4586 in der Sitzung des Haupt-, Finanz und Beteiligungsausschusses am 5. Juni 2018 Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Mast-Weisz, die Ratsfraktionen und -gruppe von GRÜNE, FDP und W.i.R. beantragen, der Haupt-, Finanz und Beteiligungsausschuss der Stadt Remscheid möge folgenden Begleitbeschluss ergänzend zur Beschlussvorlage 15/4586 fassen:

Mehr..

Gedenk- und Bildungsstätte für die Opfer der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft

Antrag für die Sitzung des Rates am 3. Mai 2018 Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Mast-Weisz, die Fraktionen von CDU, SPD, GRÜNE und DIE LINKE sowie die Ratsgruppen von FDP und W.i.R. stellen für die Sitzung des Rates am 3. Mai 2018 folgenden Antrag. Der Oberbürgermeister wird beauftragt, in Gesprächen mit

Mehr..

Rathauserweiterung und Neubau des Berufskollegs: Qualitätsstandards sichern

Anfrage für die Sitzung des Haupt-, Finanz- und Beteiligungsausschusses am 12. April 2018 Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, die Verwaltung schlägt vor, mit dem Neubau einer Rettungswache und der Erweiterung des Rathauses sowie dem Neubau des Berufskollegs Wirtschaft und Verwaltung einen Totalunternehmer zu beauftragen. Dieser wird nicht nur die Ausführungs-, sondern

Mehr..