FDP RemscheidFDP Remscheid

Tag: Presseinformation

Ampel sucht Gespräch zu Landwirten: „Wir nehmen die Sorgen sehr ernst“

Nachdem SPD, GRÜNE und FDP ihren gemeinsamen Antrag zur Einrichtung einer Fahrradstraße von der Engelsburg durchs Feldbachtal Richtung Kräwinklerbrücke in der Bezirksvertretung Lennep (BV 3) geschoben haben, haben sich nun Mitglieder der drei Fraktionen mit den ansässigen Landwirten zu einem Gespräch vor Ort getroffen und sich ihre Sorgen – auch

Mehr..

LVR: Große Koalition zieht Antrag zurück – Umlageerhöhung für Remscheid ist abgewendet

Die Fraktionen von CDU und SPD in der Landschaftsversammlung Rheinland haben heute ihren Antrag auf eine Erhöhung des Hebesatzes für die Umlagezahlungen der Städte und Kreise im Rheinland zurückgezogen. Wie eine frühzeitige Anfrage der FDP-Fraktion in der Landschaftsversammlung ergab, hätte die Erhöhung eine Mehrbelastung in Höhe von rund 436.000 Euro

Mehr..

Ampel-Bündnis: „Wir werden Remscheid weiter gemeinsam gestalten“

In einer guten Partnerschaft darf es auch mal Streit geben. Wichtig ist nur, dass man die Probleme anschließend in einem offenen, klaren und vertrauensvollen Gespräch beiseite räumt und wieder gemeinsam nach vorn schaut. Nach ihrem Treffen am Dienstagabend erklären die Fraktionsvorsitzenden Sven Wolf (SPD), David Schichel (GRÜNE) und Sven Chudzinski

Mehr..

Gestaltungsmehrheit lobt die neue Schnellbusverbindung zwischen Remscheid und Lüttringhausen

Im ersten Schnellbus der Linie CityExpress (CE) 63 um 5.29 Uhr ab der Haltestelle Allee-Center fuhren am vergangenen Montag auch Passagiere aus der Kommunalpolitik mit: Die Fraktionsvorsitzenden und die Sprecher für Mobilität von SPD, GRÜNE und FDP testeten die neue Schnellbusverbindung und lobten anschließend das zusätzliche Angebot zwischen der Remscheider

Mehr..

„Wir wollen eine Aufwertung für die Sportplätze Klausen, Hackenberg und Neuenkamp“

Gestaltungsmehrheit fordert Ausweitung des Sportentwicklungsplans Die Fraktionen von SPD, Grüne und FDP fordern die Verwaltung in der Sitzung des Sportausschusses am Donnerstag, 7. Oktober, auf, den vorgelegten Sportentwicklungsplan auszuweiten. Insbesondere für den 1. FC Klausen in Lüttringhausen und die SG Hackenberg fordert die Gestaltungsmehrheit Nachbesserungen, um baldmöglichst eine Aufwertung für

Mehr..

„Allianz der Verantwortungslosen“ – Die Ampel-Parteien verurteilen das Vorgehen der CDU in der BV Lennep

Beifall heischend, polemisch, verantwortungslos: Einmal mehr hat die CDU in der Sitzung der BV Lennep am gestrigen Mittwoch gezeigt, wofür sie wirklich steht: für eine Politik, der großen Worte, die verzögert und einen mühsam gefundenen Kompromiss eiskalt beiseiteschiebt, um ihre Muskeln öffentlichkeitswirksam spielen zu lassen. Dabei ist ihr auch die

Mehr..

„Wir wollen schnell und direkt nach Köln und ins Ruhrgebiet!“

Gestaltungsmehrheit fordert Studie zur Machbarkeit! Die Fraktionen von SPD, Grüne und FDP fordern die Verwaltung in der Ratssitzung am 16. September auf, eine Machbarkeitsstudie zum Thema „Alternative Möglichkeiten zur Anbindung an die Metropolen Köln, ins Ruhrgebiet und die umliegenden Nachbarstädte von Remscheid“ durchzuführen. David Schichel, Fraktionsvorsitzender der Grünen: „Das Thema

Mehr..

Ampel-Spitze: Zukunft des RöLab gesichert

„Das ist gut angelegtes Geld“, stellt Sven Chudzinski erfreut fest, nachdem der FDP-Fraktionsvorsitzende zwei Stunden gemeinsam mit seinen Ampel-Kollegen Sven Wolf (SPD) und David Schichel (GRÜNE) unter der fachkundigen Anleitung von Anna Kätker und Museumsdirektor Dr. Uwe Busch im RöLab experimentiert hat. Das Schülerlabor von Röntgenmuseum und -Gymnasium gibt es

Mehr..

Telefonsprechstunde für Südbezirk

Die Freien Demokraten führen ihre Bürgersprechstunden für die Stadtbezirke fort. Bezirksvertreter Sven Chudzinski, der auch stellvertretender Bezirksbürgermeister im Remscheider Süden ist, lädt interessierte Bürgerinnen und Bürgern herzlich zu einer Telefonsprechstunde ein. Sie findet statt am Montag, 28. Juni 2021, von 18 bis 19 Uhr. Sven Chudzinski erwartet in dieser Zeit

Mehr..

Verlängerung „Pakt für den Sport“: Konstruktive Arbeit fortsetzen

Sport bedeutet mehr als ein bisschen Kicken zum Zeitvertreib. Sport ist eine Möglichkeit zur Integration für Zugewanderte; er kann inklusiv für Menschen mit Beeinträchtigungen wirken und eine Unterstützung bei psychischen Krankheiten sein – kurzum: Sport ist in vielen gesellschaftlichen Zusammenhängen relevant. Daher beantragen SPD, GRÜNE und FDP in der heutigen

Mehr..