FDP RemscheidFDP Remscheid

Kreisverband

Todtenhausen: Bundesregierung darf den Problemen nicht hinterherlaufen, sondern muss mutig Richtung vorgeben

Zur heutigen Bekanntgabe der Eckpunkte eines Mittelstandsprogramms durch Bundesminister Altmaier erklärt der handwerkspolitische Berichterstatter der FDPBundestagsfraktion, Manfred Todtenhausen MdB: „Generell ist es zu begrüßen, dass der Bundeswirtschaftsminister nach dem Vorlegen seiner Industriestrategie im Frühjahr, in der er Handwerk und Mittelstand vergessen und damit vor den Kopf gestoßen hatte, nun nachlegt.

Mehr..

Bergischer FDP-Abgeordneter Todtenhausen besucht Vorreiter für Digitalisierung

Der bergische FDP-Bundestagsabgeordnete Manfred Todtenhausen informierte sich bei dem Werkzeughersteller Schumacher Precision Tools auf Remscheid-Reinshagen über die digitalen Innovationen des Unternehmens und die Ideen für einen Entwicklungs- und Lehrstandort für Digitalisierungsprozesse. Todtenhausen zeigte sich beeindruckt von der Innovationskraft des Unternehmens: „Mit Mut, Einsatz und Herzblut, wie ich es von mittelständischen

Mehr..

Todtenhausen: Die einfachste und wirksamste Steuersenkung für Handwerksbetriebe ist die volle Abschaffung des Soli für alle

Zur heutigen Entscheidung des Bundeskabinetts, den Solidarzuschlag – beginnend ab dem Jahr 2021 – für gut 90 Prozent der Steuerzahler abzubauen, erklärt der handwerkspolitische Berichterstatter der FDP-Bundestagsfraktion, Manfred Todtenhausen MdB: „Für die Freien Demokraten im Deutschen Bundestag ist klar: Der Soli muss spätestens zum 1. Januar 2020 vollständig gestrichen werden.

Mehr..

37 Jahre Deutsch-Amerikanischer Jugendaustausch – Parlamentarisches Patenschafts-Programm

Junge Berufstätige / Auszubildende aufgepasst Ein Jahr in den USA leben, studieren und arbeiten – diese spannende und einzigartige Kombination bietet das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP). In diesem Jugendaustausch-Programm des Deutschen Bundestages und des amerikanischen Kongresses konnten seit 1983 bereits fast 27.000 junge Leute gefördert werden, davon 20 Prozent junge Berufstätige.

Mehr..

Petitionsausschuss muss handlungsfähiger werden

Anlässlich der Vorlage des Jahresberichts 2018 des Petitionsausschusses des Deutschen Bundestages fordert der bergische Bundestagsabgeordnete und Sprecher für Petitionen der FDP-Bundestagsfraktion, Manfred Todtenhausen, eine Verbesserung der Arbeit des Petitionsausschusses: „Der Petitionsausschuss muss handlungsfähiger werden, damit sich die Bürger mit ihren Anliegen ernst genommen fühlen. Denn bislang kann die Bundesregierung den

Mehr..

FDP-Bundestagsabgeordneter unterstützt Existenzgründer beim Kampf gegen Bürokratie

Der bergische FDP-Bundestagsabgeordnete Manfred Todtenhausen will Existenzgründerinnen und Existenzgründern den Weg durch das Behörden-Dickicht erleichtern. Im Rahmen der aktuellen Bemühungen der FDP-Bundestagsfraktion zum Bürokratieabbau sucht Todtenhausen daher bürokratiegeplagte Jungunternehmerinnen und Jungunternehmer aus Wuppertal, Solingen oder Remscheid. Sie will Manfred Todtenhausen nach Möglichkeit bei ihrem Kampf begleiten. Und wenn nötig, wird

Mehr..

Todtenhausen: Neues Gutachten stärkt deutschem Meisterwesen im Handwerk den Rücken

Der Deutsche Bundestag diskutiert aktuell über eine mögliche Wiedereinführung der Meisterpflicht in einzelnen Handwerksgewerken, die vor 15 Jahren von der rot-grünen Bundesregierung abgeschafft wurde. Neben einem Rechtsgutachten aus dem vergangenen Jahr liegt nun ein aktuelles Gutachten der Wettbewerbsökonomen Justus Haucap, ehemaliger Vorsitzender der Monopolkommission, und Alexander Rasch vom „Düsseldorf Institute

Mehr..

Todtenhausen: BZI ist echter Standortfaktor

Der bergische FDP-Bundestagsabgeordnete Manfred Todtenhausen freut sich über den ersten Spatenstich für den Neubau des Berufsbildungszentrums der Remscheider Metall- und Elektroindustrie (BZI) am morgigen Dienstag. Damit werden die Fortschritte des 15-Millionen-Euro-Projekts, das Bund und Land zu insgesamt 80 Prozent fördern, deutlich. Der liberale Bundestagsabgeordnete würdigt die Rolle der Bildungseinrichtung und

Mehr..