FDP RemscheidFDP Remscheid

Tag: Haupt- Finanz- Beteiligungsausschuss

Umgestaltung des Friedrich-Ebert-Platzes – Fußgängerquerung Elberfelder Straße

Antrag für einen Begleitbeschluss zur Drs. 15/4586 in der Sitzung des Haupt-, Finanz und Beteiligungsausschusses am 5. Juni 2018 Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Mast-Weisz, die Ratsfraktionen und -gruppe von GRÜNE, FDP und W.i.R. beantragen, der Haupt-, Finanz und Beteiligungsausschuss der Stadt Remscheid möge folgenden Begleitbeschluss ergänzend zur Beschlussvorlage 15/4586 fassen:

Mehr..

Rathauserweiterung und Neubau des Berufskollegs: Qualitätsstandards sichern

Anfrage für die Sitzung des Haupt-, Finanz- und Beteiligungsausschusses am 12. April 2018 Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, die Verwaltung schlägt vor, mit dem Neubau einer Rettungswache und der Erweiterung des Rathauses sowie dem Neubau des Berufskollegs Wirtschaft und Verwaltung einen Totalunternehmer zu beauftragen. Dieser wird nicht nur die Ausführungs-, sondern

Mehr..

Kinderspielflächen zeitgemäß weiterentwickeln

Antrag für die Sitzung des Ausschusses für Schule am 8. November 2017, die Sitzung des Jugendhilfeausschusses am 15. November 2017 und die Sitzung des Haupt-, Finanz- und Beteiligungsausschusses am 16. November 2017 Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Mast-Weisz, wir stellen für die Sitzung des Ausschusses für Schule am 8. November 2017,

Mehr..

Erneuerung der Kunstrasenplätze

Anfrage für die Sitzung des Haupt-, Finanz- und Beteiligungsausschusses am 11. Mai 2017 und für die Sitzung des Ausschusses für Sport am 7. Juni 2017 Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, die Stadt Remscheid verfügt nunmehr über mehrere Kunstrasenplätze: Stadtpark (Baujahr 1992), Reinshagen (Mittelplatz, 2000), Honsberg (2009), Jahnplatz Lüttringhausen (2011), Bergisch Born

Mehr..

Verwaltungsweites eGovernment

Antrag für die Sitzung des Haupt-, Finanz- und Beteiligungsausschusses am 23. März 2017 Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Mast-Weisz, die Fraktionen und Gruppen von SPD, GRÜNEN, FDP und W.i.R. beantragen, dass vor Vergabe des Gutachtens zur Einführung eines verwaltungsweiten eGovernments die Verwaltung dessen Inhalte im Haupt- Finanz-, und Beteiligungsausschuss abstimmt und

Mehr..

Entwicklung von Wohnbauflächen beschleunigen

Antrag für die Sitzung des Haupt-, Finanz- und Beteiligungsausschusses am 23. März 2017 Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Mast-Weisz, die Fraktionen bzw. Gruppen von SPD, GRÜNE, FDP und WiR stellen für die Sitzung des Haupt-, Finanz- und Beteiligungsausschusses am 23. März 2017 folgenden Antrag. Die Verwaltung wird beauftragt, potenzielle Flächen für

Mehr..

Städtische Belastung durch den Rundfunkbeitrag

Anfrage für die Sitzung des Haupt-, Finanz- und Beteiligungsausschusses am 15. September 2016   Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, mit Beginn des Jahres 2013 wurde die für die Abwicklung des Einzugs des Rundfunkbeitrags zuständige Einrichtung von „Gebühreneinzugszentrale“ (GEZ) in „ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice“ umbenannt. Gläubiger bleibt jedoch die im jeweiligen Bundesland

Mehr..

Vorausschauende Personalentwicklung betreiben

Handlungsfähigkeit der Stadtverwaltung sichern – Vorausschauende Personalentwicklung betreiben Anfrage für die Sitzung des Haupt-, Finanz- und Beteiligungsausschusses am 16. Juni 2016 Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Mast-Weisz, auf Grundlage des Beschlusses des Haupt- und Finanzausschusses vom 6. Mai 2010 über die personalwirtschaftlichen Zielvorgaben konkretisierte der Rat mit der Annahme der Drucksache

Mehr..