FDP RemscheidFDP Remscheid

Tag: Corona

Jetzt Luftfilteranlagen in Klassenräumen einsetzen

Anfrage für die Sitzung des Rates am 24. Juni 2021 Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, zur Umsetzung der Schutzmaßnahmen gegen die Corona-Pandemie ist das regelmäßige Stoßlüften von Klassenräumen unverändert notwendig. Die Stadt Remscheid hat im Frühsommer 2020 alle Fensteranlagen in den Schulgebäuden überprüft. Defekte Fenster wurden repariert und Fensterschlüssel zur Verfügung

Mehr..

Chancen der Luca-App nutzen

Anfrage für die Sitzung des Seniorenbeirats am 10. Juni 2021 Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, mit sinkender Inzidenzzahl fallen endlich wieder Einschränkungen, mit denen die Menschen in Remscheid in den vergangenen Monaten leben mussten. Auch Einzelhandel und Gastronomie sind Öffnungen erlaubt, doch muss oftmals die Kontaktnachverfolgung sichergestellt werden. Die kostenfreie Luca-App

Mehr..

„Extra-Zeit zum Lernen“ für Kinder und Jugendliche

Anfrage für die Sitzung des Ausschusses für Schule am 2. Juni 2021 Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, im März 2021 legte das Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen das Programm „Extra-Zeit zum Lernen“ auf, um außerschulische Bildungsangebote zum Ausgleich von pandemiebedingten Bildungsnachteilen zu schaffen. Nach Angaben des Ministeriums wurden

Mehr..

Neustart nach der Pandemie – Remscheid hilft sich selbst

Remscheid hilft sich selbst! Mit diesem Aufruf und einem Antrag in der Sitzung des Hauptausschusses am 20. Mai möchten die Fraktionen von SPD, Grüne und FDP die Verwaltung auffordern, die ortsansässigen Gastronomie, den stationären Einzelhandel sowie unseren Kultureinrichtungen, am Ende des Lockdowns zu unterstützen und ihnen unbürokratisch zu helfen! Die

Mehr..

Der Lenneper Gastronomie einen einfachen Start nach dem Lockdown ermöglichen

Antrag für die Sitzung der Bezirksvertretung Lennep am 28. April 2021 Sehr geehrter Herr Bezirksbürgermeister Haumann, wir bitten Sie, folgenden Antrag auf die Tagesordnung der Sitzung der BV 3 am 23.06.2021 stellen zu lassen: Die Verwaltung schafft unter Berücksichtigung bestehender Förderprogramme Grundlagen für einen erfolgreichen Neustart von Gastronomie und Einzelhandel

Mehr..

Todtenhausen: Klares Nein zum vorliegenden Infektionsschutzgesetz

Heute hat der Deutsche Bundestag abschließend über die Änderung des Infektionsschutzgesetzes beraten. Dazu erklärt der Bergische FDP-Bundestagsabgeordnete Manfred Todtenhausen: „In der vorliegenden Fassung sage ich ‚Nein‘ zum Bundesinfektionsschutzgesetz. Im Zweifel beteilige ich mich auch an einer Klage gegen die darin befindliche Ausgangssperre, die wir Freien Demokraten als verfassungswidrig einstufen. Dass

Mehr..

FDP spricht sich gegen Ausgangssperre aus

Die Freien Demokraten sprechen sich gegen die Ausgangssperre in Remscheid aus. Aus Sicht von Partei und Fraktion der FDP in Remscheid ist die Verhängung der Ausgangssperre unverhältnismäßig und voraussichtlich weitgehend wirkungslos. Nach Auffassung der Freien Demokraten in Remscheid ist die Ausgangssperre ein unverhältnismäßiger Eingriff in die Grundrechte der Menschen, denn

Mehr..

Todtenhausen: Bundestag muss zeitnah bundesweit gültiges Regelwerk für Pandemiebekämpfung beschließen

Raum für regionale Öffnungsperspektiven und Maßnahmen für Hotspots Nach Einschätzung des bergischen FDP-Bundestagsabgeordneten und Berichterstatters seiner Fraktion für Handwerk und Einzelhandel, Manfred Todtenhausen, können die Statements zum Wirtschaftsgipfel nicht darüber hinwegtäuschen, dass immer noch keine Einigung für eine strukturierte Öffnungsstrategie vorliegt und auch Förderprogramme sowie Auszahlungen von Wirtschaftshilfen immer noch

Mehr..