FDP RemscheidFDP Remscheid
FDP Remscheid - Wofür wir stehen
 
Termine & Veranstaltungen
 
Werden Sie Mitglied!

Todtenhausen: Niedriges Infektionsrisiko im Einzelhandel lässt Öffnung der Geschäfte zu

FDP begrüßt OVG-Urteil Das OVG-Urteil im Saarland, die Beschränkungen für den Einzelhandel vorläufig außer Vollzug zu setzen, kommentiert der bergische Bundestagsabgeordnete Manfred Todtenhausen, der auch Berichterstatter der FDP-Bundestagsfraktion für den Einzelhandel ist, wie folgt: „Die Aufhebung der Beschränkungen für Geschäfte ist folgerichtig. Wir Freien Demokraten waren schon immer dafür, Geschäfte

Mehr..

Todtenhausen: Statt Bürokratie und Missbrauch bei den Corona-Hilfsprogrammen braucht es eine steuerliche Verrechnung von Verlusten mit Gewinnen aus Vorjahren

Zum vorläufigen Stopp der Auszahlung von Fördermitteln im Rahmen der Corona-Hilfen für betroffene Unternehmen, bei der Betrüger unter dem Vorwand als „Prüfende Dritte“ fingierte Anträge gestellt haben, sieht der bergische Bundestagsabgeordnete Manfred Todtenhausen, der auch Berichterstatter der FDP-Bundestagsfraktion für Handwerk und Einzelhandel ist, dringenden Handlungsbedarf zur Umstellung auf steuerliche Verrechnung

Mehr..

Machbarkeitsstudie für Radweg Skywalk Müngsten in Auftrag geben

Antrag für die Sitzung des Ausschusses für Wirtschaftsförderung und Mobilität am 18. März, des Ausschusses für Bauen, Umwelt, Stadtentwicklung, Klimaschutz am 23. März und des Hauptausschusses und Ausschusses für nachhaltige Entwicklung, Digitalisierung und Finanzen am 25. März 2021 Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Mast Weisz, die Fraktionen SPD, B‘90/DIE GRÜNEN und

Mehr..

Sachstandsbericht Nahverkehrsplan

Anfrage für die Sitzung des Ausschusses für Wirtschaftsförderung und Mobilität am 18. März und für die Sitzung des Ausschusses für Bauen, Umwelt, Stadtentwicklung, Klimaschutz am 23. März 2021 Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Mast-Weisz, der Nahverkehrsplan der Stadt Remscheid ist die Grundlage für die Ausgestaltung und Planung des öffentlichen Personennahverkehrs. Aktuell

Mehr..

Verkehrssicherheit der Neuenkamper und der Birgderkamper Brücke

Anfrage für die Sitzung der Bezirksvertretung Süd am 21. April 2021 Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, an der Birgderkamper Brücke sind äußerliche Schäden erkennbar, wie dem anliegenden Foto entnommen werden kann. Das Foto zeigt eine Stelle im Einfahrtbereich der Brücke hinter dem Kreuzungsbereich Bismarckstraße/Industriestraße in Fahrtrichtung der B 229 und wurde

Mehr..

Todtenhausen: Regionale Öffnungen als Lösung

Noch im März können wir mit Impfen, Testen und guten Hygiene-Konzepten wieder öffentliches Leben möglich machen Zu den Ergebnissen der gestrigen Bund-Länder-Runde nimmt der bergische Bundestagsabgeordnete Manfred Todtenhausen wie folgt Stellung: „Nach dem langen, für viele Betriebe nun schon vier Monate andauernden Lockdown kommt endlich Bewegung und Perspektive ins Spiel.

Mehr..

Freie Demokraten begrüßen Bundesförderung für das Freibad Eschbachtal

Die Freien Demokraten in Remscheid freuen sich über die Bundesförderung für das Freibad Eschbachtal aus dem Programm „Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur“ in Höhe von 2,58 Millionen Euro. Einen entsprechenden Beschluss fasste der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestags am heutigen Mittag. Der bergische Bundestagsabgeordnete Manfred Todtenhausen

Mehr..

Todtenhausen: Öffnung von Einzelhandel und persönlichen Dienstleistungen bei sicherer Datenlage und Hygienekonzepten schon nächste Woche möglich

„Wir brauchen die abgestufte Öffnung und damit ein positives Zeichen für Einzelhandel und Dienstleistungen da, wo es möglich ist, schon nächste Woche. Dafür liegen mittlerweile genügend Studiendaten und Hygienekonzepte vor, die verbunden mit Schnelltests funktionieren. Bundesländer wie Rheinland-Pfalz und Hessen folgen jetzt dem Beispiel der FDP-Bundestagsfraktion, Öffnungen bald schon zu

Mehr..

Gestaltungsvereinbarung unterzeichnet

Nachdem in der laufenden Woche die Mitglieder von SPD, Grüne und FDP mit jeweils deutlich über 90% der abgegebenen Stimmen für die Gestaltungsvereinbarung votiert haben, unterzeichneten Vertreterinnen und Vertreter der Parteien und der Fraktionen gestern im Foyer des Teo Otto Theaters die Gestaltungsvereinbarung. V.l.n.r.: David Schichel (Grüne), Ilka Brehmer (Grüne),

Mehr..